„Ich habe festgestellt, dass sich in den meisten Wohnzimmern eine Kiste mit ein paar Kinderbüchern befindet. Kinder können so aber nicht die Buchumschläge sehen und ziehen meist alle Bücher heraus, wenn sie auf der Suche nach einem bestimmten Buch sind. Ich wollte etwas, das für die ganze Familie funktioniert. Etwas für Bücher in verschiedensten Größen, Magazine und Zeitungen… Einfach und in einem tollen Desgin. Kindern gefällt die Bücherbox auch sehr gut neben ihrem Bett.“ Géraldine, Gründerin von Tidy Books

Zeigt alle 2 Ergebnisse

Show sidebar